Liebe Mitglieder,

am 19. Juni 2022 findet, nachdem der letzte Corona bedingt ausfallen musste, endlich wieder ein Tag des offenen Hofes statt.

Durch das Öffnen der Höfe kann das Leben, die Arbeit und die Produktion sowie die Vielfalt der modernen Landwirtschaft der Bevölkerung in Niedersachsen nähergebracht und das Vertrauen der Verbraucher in die Landwirtschaft nachhaltig gestärkt werden.

Bisher hat das Landvolk Niedersachsen seit 1997 zwölfmal den Tag des offenen Hofes, der alle zwei
Jahre stattfindet, durchgeführt. Im Schnitt konnten insgesamt mehr als 500.000 Besucher auf den
teilnehmenden Höfen begrüßt werden. Dieses erfolgreiche Konzept soll am Sonntag, dem 19. Juni
2022, fortgeführt werden. Als Kooperations- und Medienpartner konnte für 2022 erneut der NDR 1
Niedersachsen gewonnen werden.
Die einzelnen Veranstaltungen auf den teilnehmenden Betrieben sollten landeseinheitlich um 10 Uhr
beginnen und gegen 17 Uhr enden.

Damit die Aktion flächendeckend in Niedersachsen stattfinden und jeder Besucher möglichst einen Aktionshof in seiner Nähe finden kann, suchen wir noch intersessierte Betriebe.

Melden Sie sich dazu in unserer Geschäftsstelle.