Mehr als zwanzig Jahre war Dr. von Garmissen für das Landvolk Northeim-Osterode tätig und hat mit viel Engagement und großem Fachwissen die südniedersächsischen  Landwirte bei wichtigen Entscheidungen rechtlich beraten.

"Es wird sicherlich nicht einfach sein, einen Nachfolger mit einer vergleichbaren Kompetenz zu finden, trotzdem freuen wir uns, dass es mit Dr. von Garmissen jemand aus Südniedersachsen geschafft hat, in dieses hohe Amt gewählt zu werden" führt Claus Hartmann aus.

Wir wünschen Dr. von Garmissen in seinem neuen Job viel Glück und Erfolg und sind uns sicher,  dass er sich mit  seiner großen Erfahrung und Expertise für die niedersächsische Landwirtschaft einsetzen wird.